Ort: 39164 Wanzleben - Hohendodeleben
Nutzung: Fahrzeugreperatur, An- und Verkauf, Oldtimerrestauration, Lagerräume, Werkstatt, Autohandel, Stellplätze
Verfügbar: Ab sofort
Grundstücksfläche: 10.964 m²

Autohaus Seehausen

Objekt: Seehausen – Autohaus

 

Adresse: Wanzlebener Allee 12, 39164 Wanzleben-Boerde / OT Seehause

 

Grundstücksfläche: 10.964 m²

 

Objektbeschreibung:

Es handelt sich um ein zweigeschossiges Autohaus mit zwei Werkstatthallen aus dem Jahr 1991.

Im Erdgeschoss befinden sich:
– Ausstellungsräume
– Verkaufsfläche
– Büroräume
– Toiletten
– Werkstattbereiche
– Lagerflächen.

 

Im Obergeschoss:
– Lagerflächen
– Aufenthaltsraum
– Sanitäreinheiten wie Duschen, Toiletten und ein Umkleideraum
– Archiv
– Chefbüro
– Server- und Besprechungsraum.

 

Die Gesamtnutzfläche im Erd- und Obergeschoss beträgt insgesamt 2.298,25 m² und sind gefolgt auf die verschiedenen Bereiche aufgeteilt:
– Verkauf/Präsentation 600,98 m²
– Büro/Sozial/Sanitär/Flure/Technik 436,04 m²
– Werkstatt/Funktionsflächen 1.026,27 m²
– Lagerflächen 234,97 m².

 

Die Bebauung des Autohauses, wird durch einen separaten Leichtbauschuppen und eine Leichtbaugarage ergänzt. Die Freiflächen des 10.964 m² großen Grundstücks bieten neben Grünflächen, ausreichende Stellplätze zur Angebotspräsentation, sowie für Kunden. Die Zufahrt auf das Grundstück erfolgt über die Wanzlebener Allee.

 

Lagebeschreibung: Die Stadt Wanzleben – Börde (Landkreis Börde) hat den Status eines Grundzentrums und verfügt mit 17 Ortsteilen über rund 14.500 Einwohner. Direkt in der Magdeburger Börde gelegen, ist Wanzleben von landwirtschaftlichen Flächen umgeben. Die Kreisstadt Haldensleben liegt etwa 25 km nördlich von Wanzleben, während sich Oschersleben ca. 15 km westlich befindet. Bis zur nordöstlich gelegenen Landeshauptstadt Magdeburg beträgt die Entfernung ebenfalls rund 15 km. Wanzleben verfügt über alle erforderlichen Verwaltungsbehörden und eine recht gut ausgebaute Infrastruktur.

Das Autohaus liegt direkt an der Wanzlebener Allee (B 246a). Die Lage direkt an einer Bundesfernstraße ist für eine Tankstelle bzw. ein Autohaus durchaus geeignet. Mit Grundstücksgrößen von 10.964 m² sowie Straßenfronten von 92 m an der Wanzlebener Allee ist neben der vorhandenen zeitgemäßen Bebauung sowie der problemlosen Erreichbarkeit auch eine gute optische Präsenz vorhanden. Das Autohaus kann über die Wanzlebener Allee aus von Wanzleben-Börde als auch von Seehausen und weiter außerhalb kommenden Kunden und Interessenten bequem angefahren werden.